Casein - Ei - Beef

Wie bereits angedeutet, unterscheiden sich Proteine hauptsächlich in der Wertigkeit und in der Geschwindigkeit, in der sie vom Körper aufgenommen werden können. Ein reines Milcheiweiß, das Casein-Protein beispielsweise, wird mit am langsamsten vom Körper verstoffwechselt. Auch das Ei-Eiweiß wird ehr langsam von Körper und Muskulatur aufgenommen. Beide sind jedoch bekannt für ihre hohe Wertigkeit und eignen sich somit optimal als Nacht-Eiweiß, Mahlzeitersatz oder Diät Support. In der Nacht finden die meisten Reparatur-Prozesse im Körper statt ? das perfekte Einsatzgebiet also. Casein und Ei-Protein werden sehr cremig und können mit dieser Eigenschaft entsprechend auch das Hungergefühl reduzieren. Low Carb und dabei High Protein ? ein Eiweiß-Shake dieser Proteinquellen erfüllt stets höchste Anforderungen. Soja-Eiweiß ist ein Pflanzenprotein, dessen Aufnahmefähigkeit und biologischen Eigenschaften am ehesten mit denen eines tierischen Eiweiß vergleichbar ist. Es bewährt sich hervorragend in der Ernährung körperlich aktiver Menschen, die besonders auf vegetarische Nährstoffe achten. Eiweißniveau und Muskelwachstum können somit auch vegan unterstützt werden.
Seite 1 von 1
Artikel 1 - 11 von 11

Bestseller